Aktionen mit Flüchtlingen

Im letzten Jahr haben wir eine ganze Menge netter, lustiger junger Menschen kennen gelernt, die aus ihrer Heimat flüchten mussten und jetzt hier bei uns in Salzgitter wohnen.

Bei den Begegnungsseminaren, auf dem ELT, den Zeltlagern, der Waldweihnacht und bei verschiedenen einzelnen Aktionen konnten wir schon viel voneinander lernen und hatten sehr viel Spaß miteinander. Das wollen wir auf jeden Fall auch 2017 fortführen! Wer auch Einladungen zu den spontanen "multikulturellen Treffen" (z.B. Schlittschuhlaufen, Kochabend, Gesellschaftsspielnachmittag, Kinobesuch) bekommen möchte, kann sich gern im Propsteijugendbüro melden.