Wir über uns
Wir, die Evangelische Jugend Salzgitter-Bad sind ein Zusammenschluss von jungen und jung gebliebenen Menschen die in der evangelischen Jugendarbeit auf Gemeinde- und / oder Propsteiebene aktiv sind.

Unser Ziel ist es, christliche Grundwerte in Gemeinschaft zu leben und anderen näher zu bringen. Dabei wollen wir uns für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung einsetzen und versuchen unsere Kirche mit zu gestalten.

Wir möchten Teilnehmende und Mitarbeitende in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und ihre sozialen Fähigkeiten stärken.

Wir bieten Kindern und Jugendlichen durch unsere Angebote Möglichkeiten erlebnisreicher Freizeitgestaltung.

Dabei geben wir Raum, durch Selbsterfahrung eigene Stärken und Schwächen zu entdecken, Ideen zu entwickeln und über Lebens- und Glaubensfragen zu sprechen.

Bei uns kann man unterschiedlichste Menschen kennen lernen, Freunde treffen und gemeinsam etwas erleben.

In den einzelnen Kirchengemeinden der Propstei Salzgitter-Bad finden Gemeindejugendversammlungen statt, in denen Jugendliche die Kinder- und Jugendarbeit bereits an der Basis mitbestimmen können. Von dort wählen sie Delegierte in die Propsteijugendversammlung (PJV). Diese Vertreter und Vertreterinnen haben in der PJV die Aufgaben übergemeindliche Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, die Zusammenarbeit der Gemeinden zu fördern und die Propsteijugenddiakonin zu beraten.
Zusätzlich besteht in dem Gremium die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Der Vorstand wird zur Zeit gebildet von (v.l.): Nils Radunz
(Heilige Dreifaltigkeit, SZ-Bad), Laura Zikeli (Flachstöckheim), Adrian Tödtmann
(Heilige Dreifaltigkeit, SZ-Bad), Bettina Speer (Geschäftsführung)
und Mareike Martin (Heilige Dreifaltigkeit, SZ-Bad).